• Header exxsens Developer Blog
Im exxsens Developer Blog stellen wir Ihnen Tipps & Tricks aus verschiedenen Bereichen der Entwicklung und der SAP-Basis vor. Diese reichen von klassischen ABAP-Themen, über WebDynpro und Berechtigungen bis zu SAP Solution Manager Themen. Gerne stehen Ihnen die Autoren Marcel Schmiechen (Entwicklung, Berechtigungen und Performance) und Marc Ehrler (SAP-Basis und Solution Manager) für Fragen oder Anregungen unter  blog@exxsens.de zur Verfügung.

XLSX-Workshop - Teil 2 (Upload der xlsx-Datei)

In diesem 2. Teil unserer Workshop-Reihe soll es nun darum gehen die entsprechende xlsx-Datei per Upload im Programm zu verarbeiten. Dieses Programm wird in den folgenden Teilen dann entsprechend erweitert. 

Der Report besteht nur aus einem einzigen Parameter der entsprechend einen Datei-Auswahl-Dialog öffnet.

Weiterlesen

Anzeige der ALV-Eigenschaften

Manchmal kann es sinnvoll sein, die Einstellungen einer ALV-Ausgabe zu analysieren, da das Systemverhalten nicht dem gewünschten Ergebnis entspricht bzw. bei einer Ausgabe eventuell zu schauen wie das Systemverhalten zu erreichen ist.

Die Eigenschaften der ALV-Ausgabe können folgendermaßen aufgerufen werden:

Weiterlesen
Markiert in:

XLSX-Workshop - Teil 1 (Grundlagen)

Bei dem Dateiformat xlsx von Microsoft Word handelt es sich um ein XML-basiertes Dateiformat das im ZIP-Format vorliegt. Dies lässt sich einfach veranschaulichen, in dem man eine xlsx-Datei in der Datei-Endung auf zip ändert und diese anschließend mit einem entsprechenden Programm öffnet.

Weiterlesen
Markiert in:

Parameter-Transaktion für die Transaktion SE16

Gelegentlich benötigen Anwender den Zugriff auf bestimmte Tabellen über die Transaktion SE16. Aus Gründen des Datenschutzes kann es nun vorkommen, dass Sie diese Transaktion auf dem Produktiv-System nicht an Anwender vergeben dürfen und eine Zuordnung aller Tabellen zu entsprechenden Tabellenberechtigungsgruppen ist Ihnen zu aufwendig.

Weiterlesen

ZIP-File erzeugen

In diesem Artikel wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie aus ABAP heraus ein ZIP-File erzeugen und entsprechende Dateien in das ZIP-File einfügen können. Als Vorbereitung haben wir eine entsprechende Struktur im System angelegt

Weiterlesen
Markiert in:

E-Mails mit Anlagen versenden (Klasse CL_DOCUMENT_BCS) deren Dateierweiterung > 3 Stellen ist

Wenn Sie aus SAP heraus E-Mails mit Anlagen versenden wollen, deren Dateierweiterung > Stellen beträgt (wie z.B. die „neuen" Office-Formate .docx, .xlsx, etc) erhält der Empfänger der E-Mail beim Öffnen der Datei eine Meldung, dass die Datei beschädigt ist.

Weiterlesen

SAP GUI Shortcut mit Variablen Transaktionen und Parametern erzeugen

Manchmal kann es gewünscht/ oder auch notwendig sein einen SAPShortcut zu erzeugen um z.B. auf dem Client ein anderes System zu dem keine RFC-Verbindung besteht aufzurufen und schon mit einer bestimmten Transaktion und Werten vorzubelegen.

Weiterlesen
Markiert in:

Dynamisch die Felder einer Struktur durchlaufen

Gelegentlich ergibt sich die Herausforderung, dass alle Felder einer dynamischen und somit zum Zeitpunkt der Entwicklung unbekannten Struktur durchlaufen werden müssen.

Das folgende Coding demonstriert eine Variante der Problemlösung an einem simplen Beispiel. Zwar ist hier der Typ der Struktur bekannt, es wird jedoch nicht darauf zugegriffen sondern die Komponenten werden einzelnen in einer DO-Schleife abgeloppt.

Weiterlesen

SAPlink für den Up- und Download von Entwicklungsobjekten

Gelegentlich kommt es vor, dass Sie Entwicklungsobjekte auf Systeme kopieren wollen die nicht an die Transportlandschaft angebunden sind. Dies ist z.B. dann der Fall, wenn Sie Objekte vom Entwicklungssystem auf ein Sandbox-System einspielen wollen oder ähnliches. Für diesen Anwendungsfall gibt es die SAPlink Erweiterung im SCN. Ich verwende diese E...
Weiterlesen
Markiert in:

Eclipse als Editor für ABAP Code

​Mit dem SAP Basis-Release 7.31 besteht die Möglichkeit Eclipse als Plattform für die Entwicklung von ABAP-Code zu verwenden. Informationen über die Voraussetzungen und Installationen sind unter dem folgenden Link zu finden:

Informationen zum Download

Weiterlesen
Markiert in:

Empfehlen Sie uns weiter