• Header exxsens Developer Blog

BAdI's finden

Das Thema von BAdI's im Quellcode zu finden wurde es zwar in verschiedenen Foren schon thematisiert, jedoch kommt immer wieder die Frage auf. Daher möchte ich ein mögliches Vorgehen hier auch noch ein mal beschreiben.

Starten Sie die Transaktion SE24 und rufen die Klasse CL_EXITHANDLER auf.

Navigieren Sie anschließend in die Methode GET_INSTANCE und setzen einen Break-Point auf die erste ausführbare Anweisung.

Führen Sie anschließend die Aktion aus, bei der Sie ein mögliches BAdI suchen. Der Debugger springt anschließend bei jeder möglichen BAdI-Defintion an und liefert Ihnen im Changing-Parameter exit_name das BAdI. Mit dieser Information können Sie anschließend in der Transaktion SE18 einen Blick in die Definition werfen, ob das BAdI für Ihre Anforderung geeignet ist.

Inline-Declarations für Field-Symbols
Weiterentwicklung von loggy

Ähnliche Beiträge

Empfehlen Sie uns weiter