By exxsens GmbH on Montag, 03. August 2015
Category: Developer Blog

DOCX-Workshop - Teil 3 (Klasse zur Verarbeitung des XSTRINGS)

In diesem Teil der Workshop-Reihe soll nun eine Klasse erstellt werden, die den XSTRING aus der Upload-Datei verarbeiten kann.

Legen Sie hierzu eine neue Klasse in der Transaktion SE24 an

In dieser Klasse legen Sie anschließend eine neue Methode GET_DATA an

Die Methode soll die folgenden Parameter besitzen.

Dem Importing-Parameter soll später der Upload aus der Datei übergeben werden. Innerhalb der Methode wird die Word-Datei ausgelesen und manipuliert. Anschließend liefert die Methode wieder eine komplette docx-Datei im XSTRING Format zurück.
Legen Sie zum Schluss nun noch die folgenden Attribute zur Klasse an.

Related Posts