• Header exxsens Developer Blog

Minimal Report zum Aufruf der logischen Datenbank PNPCE

Das folgende Coding enthält einen minimalen Aufruf zur Verwendung der logischen Datenbank PNPCE im SAP HCM. Im Beispiel ist ebenfalls die PROVIDE-Schleife sowie die beiden Makros rp_provide_from_last und rp_provide_from_frst enthalten.


TABLES pernr.
NODES peras.

INFOTYPES: 0000, 0001, 0002, 0030.

START-OF-SELECTION.

  GET peras.

  LOOP AT p0030 WHERE endda GE pn-begda
                  AND begda LE pn-endda.
    WRITE:/ p0030-volma.
  ENDLOOP.


  PROVIDE vorna nachn FROM p0002
    BETWEEN pn-begda AND pn-endda.
    WRITE:/ p0002-vorna, p0002-nachn.
  ENDPROVIDE.


  rp_provide_from_last p0001 '1' pn-begda pn-endda.
  rp_provide_from_frst p0002 '1' pn-begda pn-endda.


END-OF-SELECTION. 
Frei zugängliche Web-Services für Testentwicklunge...
Installation der ABAP Development Tools für ABAP i...

Ähnliche Beiträge

Empfehlen Sie uns weiter