Pflichtfelder in WebDynpro Anwendungen

In einer ABAP WebDynpro-Anwendung haben Sie die Möglichkeit ein Feld als Pflichtfeld zu kennzeichnen. Hierzu müssen Sie wie in der folgenden Abbildung das Feld (1) in den Eigenschaften mit dem state required auswählen. Anschließend sehen Sie beim Bezeichner des Feldes (2) die Kennzeichnung als Pflichtfeld.

Damit diese Prüfung jedoch durchgeführt wird, müssen Sie in der Methode WDDOBEFOREACTION des Views noch die Methode  check_mandatory_attr_on_view der Klasse cl_wd_dynamic_tool aufrufen. Im Coding ist der Aufruf der Methode  demonstriert. Zusätzlich wird in einem Case-Statement der Name der Action abgefragt, falls Sie die Pflichtfeldprüfung nicht vor jeder Aktion ausführen möchten.

  DATA lo_api_controller TYPE REF TO if_wd_view_controller.
  DATA lo_action         TYPE REF TO if_wd_action.

  lo_api_controller = wd_this->wd_get_api( ).
  lo_action = lo_api_controller->get_current_action( ).

  IF lo_action IS BOUND.
    CASE lo_action->name.
      WHEN 'CHECK_NEXT'.
        cl_wd_dynamic_tool=>check_mandatory_attr_on_view( view_controller = lo_api_controller ).
    ENDCASE.
  ENDIF.