• Header exxsens Developer Blog

Tabs der Benutzerpflege in der Transaktion SU01 - Adresse & Logondaten

Im vorherigen Blog-Eintrag haben wir Ihnen eine Übersicht der verschiedenen Tabs in der Benutzerpflege gegeben. Heute wollten wir Ihnen die beiden Tabs Adresse und Logondaten etwas näher vorstellen.

Auf dem Tab Adresse können Sie die Stammdaten wie z.B. Nachname, Vorname und Kontaktdaten hinterlegen. Diese Daten werden häufig von der Benutzerverwaltung für die Kommunikation mit den entsprechenden Personen genutzt. In einigen fachlichen Anwendungen werden diese Daten ebenfalls für den Andruck der Bearbeiterdaten auf Anschreiben oder in Workflows (z.B. die E-Mail für Benachrichtigungen) verwendet.

Auf dem 2. Tab Logondaten definierten Sie unter anderem den Benutzertypen. Die folgende Aufzählung soll hier einen Überblick über die möglichen Einstellungen geben.

  • ​Benutzertyp Dialog
    • normale Benutzer der im Dialog mit dem System arbeitet. Z.B. über eine GUI-Anmeldung oder über das Portal
  • ​System
    • Dieser Typ wird benutzt für technische Verbindungen (Workflow, Hintergrundbearbeitung, RFC, u.ä.)
      Eine Anmeldung mit SAP GUI ist nicht möglich
  • Kommunikation
    • Entspricht dem Systemnutzer – jedoch läuft das Kennwort abhängig von den Systemeinstellungen ab
  • Service
    • Anonymer Benutzer. Eine Anmeldung im Dialog ist möglich. Das Kennwort läuft nicht ab und es können sich mehrere Benutzer gleichzeitig anmelden

Sie legen auf diesem Tab ebenfalls bei der Anlage eines Benutzer das Initialkennwort fest. Dieses muss zur Sicherheit wiederholt werden oder kann auch entsprechend den Systemvorgaben generiert werden.

Die hier zur Verfügung stehende Benutzergruppe kann dazu verwendet werden, die Zuständigkeit für die Benutzerpflege an unterschiedliche Administratoren zu vergeben und die Benutzer entsprechend auszusteuern. Ein Beispiel hierfür wie dies erfolgen kann werde ich demnächst in diesem Blog beschreiben. Weiterhin können Sie hier die Gültigkeit für den Benutzer vorgeben. Benutzer die sich nicht in der Gültigkeit befinden können sich auch nicht am System anmelden und sind in der Regel gegenüber der SAP auch nicht Lizenzpflichtig.


Weitere Details und die Vorstellung der übrigen Tabs werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Kommunikation von Web-Services
Zusätze für den ABAP Befehl CALL TRANSAKTION

Ähnliche Beiträge

Empfehlen Sie uns weiter