By exxsens GmbH on Mittwoch, 09. September 2015
Category: Developer Blog

Transaktion HRAUTH - HR-Berechtigungs-Workbench

Die Transaktion HRAUTH bietet dem HR-Berechtigungsteam einen guten Einstieg zur Fehleranalyse und zur Übersicht des aktuellen Standes der Berechtigungen. Diese Transaktion dient im Besonderen den HR-Berechtigungen und deckt die Bereiche ab, die nicht über die Rollenpflege (Transaktion PFCG) gesteuert werden.

So haben Sie z.B. nach dem Einstieg in die Transaktion zuerst einen Überblick über die HR-Berechtigungsspezifischen BAdI'S, die HR-Berechtigungshauptschalter, die Jobeinplanungen für die Pufferung von strukturellen Profilen sowie einen Überblick über die für strukturelle Berechtigungen relevanten Tabellen. Zu all diesen Punkten können Sie ebenfalls direkt abspringen.

Auf dem Tab "Benutzerspezifisch" haben Sie weiterhin die Möglichkeit die strukturellen Berechtigungen eines Benutzers zu analysieren bzw. relevante Einstellungen zu prüfen. So sehen Sie z.B. die dem Benutzer zugeordneten Profile, die zugeordnete Personalnummer und können sich die über die Rollen zugeordneten Berechtigungsobjekte anzeigen lassen.

Mit einem Klick auf das strukturelle Profil, können Sie sich ebenfalls die Objekte, die dem Benutzer über dieses Profil zugeordnet sind anzeigen lassen.

Related Posts