• Header exxsens Blog

Änderungsbelege für HCM-Infotypen (Personaladministration)

Über den Report RPUAUD00 können die Änderungsbelege zu HCM-Infotypen der Personaladministration angezeigt werden. Für welche Infotypen und welche Felder der Infotypen Änderungsbelege geschrieben werden, muss jedoch im Vorfeld über die Views V_T585A (Festlegung belegrelevanter Infotypen) V_T585B (Festlegung der zu protokollierenden Fe...
Weiterlesen
754 Aufrufe

SAP HCM - externe Verknüpfungen

SAP HCM - externe Verknüpfungen
Verknüpfungen werden im SAP HCM verwendet um die Beziehung zwischen Objekten und Strukturen abzubilden und auswerten zu können. Eine Besonderheit sind hierbei die externen Verknüpfungen . Diese externen Verknüpfungen werden dazu verwendet, die Beziehung zwischen Objekten die nicht über die Datenbank PLOG gespeichert werden darzustellen und zu speic...
Weiterlesen
562 Aufrufe

Weiteres Tool zur Analyse von Berechtigungsfehlern in HCM-Systemen

Weiteres Tool zur Analyse von Berechtigungsfehlern in HCM-Systemen

Mit dem OSS-Hinweis 2104789 stellt die SAP ein weiteres Tool zur Analyse von Berechtigungsfehlern im HCM zur Verfügung.

Weiterlesen
614 Aufrufe

Kundeneigenen Infotypen im SAP HCM anlegen

Kundeneigenen Infotypen im SAP HCM anlegen

Mit der Einführung von SAP HCM kommt schnell die Anforderung kundeneigene Infotypen anzulegen. Hierzu gibt es im SAP Standard die Transaktion PM01. Das Vorgehen zur Anlage eines neuen Infotypen mit dieser Transaktion soll in diesem Artikel beschrieben werden.

Weiterlesen
1758 Aufrufe

Berechtigungsprüfungen im Organisationsmanagement deaktivieren

Berechtigungsprüfungen im Organisationsmanagement deaktivieren

Im Artikel Berechtigungsprüfung für den Funktionsbaustein HR_READ_INFOTYPE ausschalten haben wir Ihnen vorgestellt, wie Sie die Berechtigungsprüfung für einen Infotypzugriff in der Personaladministration deaktivieren können. Jetzt wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie die Berechtigungsprüfung im Organisationsmanagement deaktivieren können.

Weiterlesen
530 Aufrufe

Berechtigungsprüfung für den Funktionsbaustein HR_READ_INFOTYPE ausschalten

Berechtigungsprüfung für den Funktionsbaustein HR_READ_INFOTYPE ausschalten

Es kommt immer mal wieder vor, dass im SAP HCM Indotypen zu Personen oder Daten aus dem Organisationsmanagement ohne Berechtigungsprüfung gelesen werden sollen. Dies könnte z.B. dann der Fall sein, wenn Sie in einem Report die Daten des Indotypen benötigen oder nur eine Programmentscheidung nach den Daten des Indotypen treffen wollen, ohne jedoch dem Anwender einen Zugriff auf diese Daten zu gewähren.

Weiterlesen
840 Aufrufe

Auswertungswege im SAP HCM

Über Auswertungswege im SAP HCM werden Daten strukturiert ausgehend von einem Objekt gelesen. Auswertungswege finden hierbei an unterschiedlichen Stellen wie z.B. strukturellen Profilen, der Aufbereitung von Daten im UI (z.B. Transaktion PPOME) oder auch in Reports bei der Datenselektion Verwendung. 

Weiterlesen
709 Aufrufe

Berechtigungsprüfungen im SAP HCM durchführen

Berechtigungsprüfungen im SAP HCM durchführen

Die Berechtigungsprüfungen im SAP HCM werden in der Regel von der verwendeten logischen Datenbank in Reports oder dem Infotypframework durchgeführt. Somit ist es oft nicht notwendig, dass Entwickler selbst Berechtigungsprüfungen auf den Zugriff der Benutzer bzw. Daten des Organisationsmanagements implementieren.

Weiterlesen
664 Aufrufe

Texte aus dem HR/ HCM lesen

Es kommt immer wieder vor, dass man die Texte zu den einzelnen HR-Objekten (Personalbereiche, Mitarbeitergruppe, Mitarbeiterkreise, Planvarianten, etc. ) lesen muss. Die Texte werden z.B. in Reports benötigt, in denen dem Benutzer nicht nur die ID angezeigt werden soll. Die Funktionsgruppe HRWPC_GENERAL_TEXTS bietet hier viele nützliche Funktionsbausteine.

Weiterlesen
831 Aufrufe

Generische Methode zur dynamischen Erzeugung von internen Tabellen

​Es kommt immer mal wieder vor, dass man während der Entwicklung noch nicht genau weiß, wie die Strukturen und internen Tabellen zur Laufzeit aussehen werden bzw. müssen. Zu der folgenden Lösung bin ich bei der Herausforderung inspiriert worden, dass eine Schnittstelle entwickelt werden sollte, bei der Felder aus HCM-Infotypen ausgelesen und in eine Datei geschrieben werden sollten. Die auszuwertenden Infotypen sollten aber von den Fachteams gepflegt werden können und somit gab es keine Struktur bzw. Informationen darüber, welche Infotypen gelesen werden mussten.

Weiterlesen
2022 Aufrufe

Empfehlen Sie uns weiter