• Header exxsens Blog

Berechtigungsprüfungen in logischen Datenbanken

Berechtigungsprüfungen in logischen Datenbanken

​Bei der Verwendung von logischen Datenbanken im HCM (PNP, PNPCE) werden nur Personalnummern selektiert, für die der Benutzer alle im Deklarationsteil des Programms mit INFOTYPES angegebenen Infotypen die Berechtigung besitzt. Dies kann manchmal zu Problemen bzw. zu einem unerwünschten Systemverhalten führen, wenn Infotypen z.B. ohne Berechtigungsprüfung gelesen werden sollen.

Weiterlesen
701 Aufrufe

Minimal Report zum Aufruf der logischen Datenbank PNPCE

Minimal Report zum Aufruf der logischen Datenbank PNPCE

Das folgende Coding enthält einen minimalen Aufruf zur Verwendung der logischen Datenbank PNPCE im SAP HCM. Im Beispiel ist ebenfalls die PROVIDE-Schleife sowie die beiden Makros rp_provide_from_last und rp_provide_from_frst enthalten.

Weiterlesen
821 Aufrufe

Protokollierung von Report-Starts im HCM / HR

Protokollierung von Report-Starts im HCM / HR

Der SAP Standard sieht die Möglichkeit vor, den Start von Reports, die auf den logischen Datenbanken PNP und PNPCE basieren, automatisch mit zu protokollieren. 

Über die Transaktion SM30_V_T599R kann festgelegt werden, welche Reports in die Protokollierung einbezogen werden und ob die Protokollierung für die Hintergrundverarbeitung und/oder nur für den online Start aktiviert werden soll.

Weiterlesen
801 Aufrufe

Empfehlen Sie uns weiter